Klassische Motorradauktion und Roller Auktion am TegernseeDie Auflösung einer privaten Sammlung aus historischen Motorrädern und Motorrollern verspricht ein Highlight zu werden.
Liveauktion vor Ort & WebCast Online!

Mehr als 100 Klassiker finden sich in dieser Sammlung, die in liebevoller Kleinarbeit über Jahrzehnte zusammengetragen, teilweise restauriert und gepflegt wurde. Die Bikes haben Ihren Ort in einer trockenen Halle, es war einmal das Bestreben, ein Museum daraus zu machen. Leider ist dies nicht realisiert worden, nun haben wir den Auftrag, diese Sammlung aufzulösen.

Entsprechend lang ist die Liste der Hersteller die man kannte - wovon die allermeisten heute verschwunden sind. Darunter einige Schätzchen wie z.B. Horex Resident 350 oder Regina 400, Puch „Grüner Elephant“ oder Klassiker sowie jüngere Modelle von BMW.
Von der Schweizer Armee stammt eine Condor A 250 und A 350 - beide im Originalzustand. Eine ganze Armee von Jawa Modellen - darunter die legendäre Jawa 500 OHC. Ganz speziell und selten: Hoffmann Gouverneur, von der gleich 2 Exemplare gelistet sind.
Die kleinen Mockicks von Dax oder Monkey - oder ganz selten - ein NSU-Fahrrad mit einem italienischen Pellegrino-Hilfsfmotor. Noch seltener wird es aber mit einer Reihe von Motorrädern mit dem berühmten Wankelmotor, so Modelle von Suzuki, Hercules und Norton. Natürlich finden sich Modelle von BMW, Puch, Zündapp, Honda, Norton, Moto-Guzzi, Adler, BK-MZ, Miele, Benelli oder DKW …

OldtimerauktionVersteigerung - Oldtimer und Youngtimer-Freunde - Einlieferungen erwünscht!

Eine kleine aber sehr feine Sammlung  historischer Fahrzeuge kommt im Rahmen einer Oldtimer-Show und Versteigerung zum Aufruf.

Als absolute Rarität gilt dabei ein in Afrika original restaurierter Chevrolet Landauer Phaeton aus dem Baujahr 1931. Er wurde uns kürzlich eingeliefert und hat bereits seine Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Auktionator Frank Ehlert hat eine eine kleine Ausfahrt gemacht und berichtet  von einer spannenden Reise in die Vergangenheit. Der Wagen springt problemlos an und bremst wenn er soll. Passanten begegnen ihm fröhlich und teilweise winkend - ein solches Fahrerlebnis gibt es selten.  Nun steht er zum Verkauf gegen Höchstgebot, so dass der Erwerber ebenfalls in den Genuss dieses Fahrgefühls kommen wird,
Weitere Fahrzeuge sind der legendäre NSU RO 80,

Oldtimer Willy, Wartburg 311 reist in die USA - nach der Rückkehr versteigert ihn Frank Ehlert.Auktion geplant für Oktober 2018 in Berlin.

Willy, ein Wartbug 311 Camping reist Mitte 2018 für eine Tour über die Route 66 in die USA.
Nach seiner Rückkehr wird er für den guten Zweck versteigert! Auktin im Rahmen der Motoworld Classics in Berlin!

Benefiz-Auktion: Der Erlös geht zu 100% an Kinderorganisationen, wie "one-by-one" und "Power of 5" u.A.

Das Fahrzeug hat dann die legendäre Route in den USA bereist und auf dieser historischen Tour eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die im Zusammenhang mit Wartbug stehen, besucht.. So das Wartburg-College in Waverly, das Wendemuseum in Los Angeles sowie Ortschaften namens Wartburg.

Frank Ehlert versteigert für den guten Zweck auf der Ladies-Fashion-NightDie Ladies Fashion Night hat sich in den letzten 7 Jahren zu DEM Event im Rahmen des Frauentages Berlin-Brandenburgs entwickelt und gilt als das größte deutschlandweit. Zur diesjährigen, 8. Ausgabe, am 10.03.2018 werden über 2.000 Ladies in der Metropolis Halle am Filmpark Babelsberg, Potsdam, erwartet.

Als Teil der Fashion-Show wird Frank Ehlert, Inhaber des Auktionshauses Auktionspunkt aus Potsdam, eine Charity-Auktion durchführen. Dabei kommen sehr hochwertige und exklusive Damen-Handtaschen zum Aufruf, die dankenswerterweise von Prominenten oder der Wirtschaft gespendet wurden.

Verwertung Immobilienauktion Gera Milbitz MilitärkrankenhausEin Juwel mit Weitblick über Gera

Freier Verkauf im Bieterverfahren ist erfolgreich abgeschlossen worden!

...
Wir sind beauftragt, die Liegenschaft der ehemaligen "Lungenkliniken Heilstätten Milbitz" - auch bekannt als ehemaliges Russisches Militärkrankenhaus (GUS) - zu verwerten.
Gelegen auf einer Anhöhe des Ortsteils Milbitz öffnet sich ein wunderbarer Blick nach Gera und das umliegende Land. Bis zur Innenstadt von Gera sind es etwa nur 1100m Luftlinie.

Das Gelände ist ca. 46.000m² groß und umfasst neben den Gebäuden (Renovierungsbedürftig, teilweise entkernt) der ehemaligen Kliniken sowie einer großen Fahrzeughalle auch weiteres freies Gelände, das Raum für eine Entwicklung lässt. Ein Kleinod mit erheblichem Potential.

Weitere Informationen: